Beräumung `Brache´ Freiimfelde

Da der Boden des ehem. Industrie-Grundstückes ausgetauscht werden muss, wird derzeit alles beräumt. So auch die Hühner, die (vorerst) ein neues zu Hause nebenan finden.

In Anlehnung dessen, dass die Hühner die ersten NutzerInnen der zukünftigen Bauspielplatzfläche sind, wird das Logo des Bauspielplatzes Freiimfelde zukünftig ein Huhn zieren. Ein offizielles Baustellenschild mit eben jenem Logo ist in Arbeit und wird demnächst vor Ort unser Vorhaben sichtbar machen.

es geht voran …

… die `Brache´ wird in den nächsten Wochen beräumt und nach und nach zum selbstverwalteten Bürgerpark umgestaltet – Bianca ist mit Mikro und Knipse dabei > reinhören könnt ihr am 13.2. und 13.3. um 19 Uhr sowie tags darauf in der Wiederholung auf Radio Corax 95.9fm Sendung „flugradius“

Orga – was so alles dazu gehört

Treff mit Quartiersmanager und Jugendpfleger, Teilnahme an Infoveranstaltung der Stadt Halle FB Bildung, Projektrunde Freiimfelde, Besprechung mit Trägerverein, Treff mit Kinder- und Jugendbeauftragten der Stadt, Gespräch mit Verantwortlichen vom Bürgertreff, Treff Stadtjugendring, Kontakt FB Planen der Stadt … ÖA, Konzept erarbeiten, Material beschaffen, beräumen, AnwohnerInnen einbeziehen … geht nicht mal so schnell fix, fertig, Bauspielplatz > ist ein umfassender Entwicklungsprozess und wir sind mittendrin

Heide-Nord

Besprechung mit Akteuren in Heide-Nord zur Realisierung eines Bauspielplatzes neben dem „Bunte Beete“-Projekt. Dies erschint jedoch auf die Schnelle noch unrealistisch – wird aber als Idee im Auge behalten. Exkursionen nach Leipzig und Magdeburg zur Besichtigung bestehender Bauspielplätze werden für 2018 geplant.